Galerie Kontakt

Conrads

Joachimstraße 17, B 10119

mail@galerieconrads.de

WWW.GALERIECONRADS.DE

IG: @conrads_gallery_berlin

T: +49.30.246 31 828

M: +49.(0)177 323 07 20

Mi – Fr  12 – 18h, Sa  12 – 16h, und gerne nach Vereinbarung

U8 - Rosenthaler Platz

Galerie aktuell

bis 30.05. Mounir Fatmi, Thomas Trum, Guy Yanai, Aneta Kajzer, Hirosuke Yabe, Olav Christopher Jenssen, Laura Aberham: Spot on. Changing weekly, through the window, only! Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Fotografie, Abb. Evolution or Death, 2015, C-type photograph, 150 x 205 cm, Photo: Galerie

bis 30.05. Mounir Fatmi, Thomas Trum, Guy Yanai, Aneta Kajzer, Hirosuke Yabe, Olav Christopher Jenssen, Laura Aberham: Spot on. Changing weekly, through the window, only! Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Fotografie, Abb. Two Blue Lines, 2020, Marker drawing on paper, 4 parts, 210 x 162 cm, Photo: Galerie

bis 30.05. Mounir Fatmi, Thomas Trum, Guy Yanai, Aneta Kajzer, Hirosuke Yabe, Olav Christopher Jenssen, Laura Aberham: Spot on. Changing weekly, through the window, only! Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Fotografie, Abb. Autumn, 2018, Oil on canvas, 183 x 153 , Photo: Galerie

bis 30.05. Mounir Fatmi, Thomas Trum, Guy Yanai, Aneta Kajzer, Hirosuke Yabe, Olav Christopher Jenssen, Laura Aberham: Spot on. Changing weekly, through the window, only! Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Fotografie, Abb. Drunter und Drüber, 2021, Oil on canvas, 250 x 185 cm, Photo: Galerie

Spot on ist eine Schaufensterausstellung mit Mounir Fatmi, Thomas Trum, Guy Yanai, Aneta Kajzer im Mai und Hirosuke Yabe, Olav Christopher Jenssen und Laura Aberham im Juni. Für die Dauer des unumgänglichen Lockdowns in Berlin zeigen wir wöchentlich wechselnd ein großformatiges Kunstwerk, das sehr gut von draußen betrachtet werden kann. Die angekündigte Ausstellung "Heavier Than Words" von Mounir Fatmi wird verschoben.


Profil

Seit 1992 in Düsseldorf und ab 2021 in Berlin, umfasst das Galerieprogramm von Walter Conrads und Helga Weckop-Conrads langjährige Kooperationen mit international etablierten Künstler*innen und Neupräsentationen aktueller Positionen sowie Projekte hors murs und die Herausgabe von Künstlermonografien.


Vorschau

18.06. – 15.08. Heavier Than Words Skulptur–Installation  Fotografie  Audio–Videokunst, Abb. Coma Manifesto 03, 2017, Steel variable , 170 x 90 x 0,5 cm, Photo: ©the artists and CONRADS

Fasziniert von der Abstraktion des Minimalismus und den Möglichkeiten der Konzeptkunst hinterfragt Fatmi diese Konzepte vor dem Hintergrund seiner eigenen Kultur und schafft in der Konfrontation von westlichem Bildverständnis mit Fragmenten aus der traditionellen islamischen Tradition eine eigene Ästhetik, die als Metapher für die Dynamik globalisierter gesellschaftlicher Prozesse und  den daraus resultierender Konflikte verstanden werden kann.

Vergangen

19.03.2021 – 24.04.2021

Marcia Hafif: French Paintings Malerei–Zeichnung, Abb. French Painting: Muette, 1992, Oil on canvas, 178 x 178 cm, Photo: Dirk Rose