Galerie Kontakt

BORCH Gallery

Goethestr. 79, B 10623

gallery@nielsborchjensen.com

borcheditions.com

IG: @borch_editions

T: +49.30.61507448

Fr – Sa  11 – 18h,

S3, S5, S7, S9 Savignyplatz; U2 Ernst-Reuter-Platz

Sonderöffnungszeiten
Gallery Weekend:
Sa – So  12 – 19h

Nächste Events

Vernissage 01.05. 12 – 02.05. 19h

Julie Mehretu: Slouching Towards Bethlehem Grafik–Papierarbeit


Galerie aktuell

bis 17.04. Tal R: Adidas Boy and : tingsted Grafik–Papierarbeit, Abb. Exhibition view of Adidas Boy and : tingsted at BORCH Gallery, Berlin, 2021, Photo: BORCH Gallery

BORCH Gallery & Editions freut sich, Tal Rs jüngste Druckgrafik-Projekte Adidas Boy (2020) und : tingsted (2019) in Berlin zu präsentieren. 
In beiden Projekten werden den Betrachter*innen die Personen, Tiere und Objekte vorgestellt, die das Universum von Tal R bevölkern. Während die Figuren in den Holzschnitten von Adidas Boy skizzenhaft in hellen Linien auf dunklem Hintergrund sitzen, sind die Figuren und Objekte aus der : tingsted Reihe in farbenreichen Details dargestellt.


Profil

BORCH Gallery & Editions wurde 1979 in Kopenhagen gegründet und zählt heute zu den weltweit führenden Produzenten und Herausgebern künstlerischer Originalgrafik. Herzstück des Unternehmens ist die Kopenhagener Druckwerkstatt wo die streng limitierten Editionen in enger Zusammenarbeit zwischen den Künstlern, Niels Borch Jensen und seinen Meisterdruckern entstehen. Die BORCH Gallery in Berlin plant und realisiert die Präsentation der Projekte in enger Zusammenarbeit mit den Künstlern.


Vorschau

01.05. – 24.07. Julie Mehretu: Slouching Towards Bethlehem Grafik–Papierarbeit, Abb. Second Seal (R 6:3), 2020, Photogravure, aquatint, open bite, sugar lift aquatint, 170 x 208 cm, Photo: © Julie Mehretu, courtesy BORCH Gallery & Editions Copenhagen / Berlin

In den großformatigen polychromen Grafiken der Serie Slouching Towards Bethlehem in der BORCH Gallery kombiniert Julie Mehretu Fotogravüre mit klassischen Intaglio Drucktechniken. Den Hintergrund bilden bis zur Unkenntlichkeit verzerrte Nachrichtenbilder von Anti-Immigrations-Protesten, deren unterschwellige Formen, Farben und Licht mit den komplexen Kompositionen zeichnerischer Gesten, die Mehretu in verschiedenen Drucktechniken ausgeführt hat, verschmelzen.

Vergangen

07.11.2020 – 09.01.2021

Per Kirkeby: Monoprints Grafik–Papierarbeit, Abb. Untitled, 2017, Monoprint, detail, 45,5 x 48 cm

12.09.2020 – 31.10.2020

Fiona Tan: Ideas of Utopia Grafik–Papierarbeit  Audio–Videokunst, Abb. Shadow Archive IV, detail, 2019, Photogravure

26.06.2020 – 29.08.2020

Al Taylor, Alan Uglow, Stanley Whitney, John Zurier

05.05.2020 – 20.06.2020

Tacita Dean, Olafur Eliasson, Robin Rhode, Matt Saunders, Thomas Scheibitz, Danh Vō Grafik–Papierarbeit, Abb. Exhibition view at BORCH Gallery, Berlin, 2020, Photo: Hans-Georg Gaul

18.01.2020 – 18.04.2020

Marina Adams, Mamma Andersson, Virginia Overton Grafik–Papierarbeit