Finissage AHMED KAMEL und Bekanntgabe der neuen Stipendiaten 2017

16.01.2017

Blick von der Dachterrasse des Auswärtigen Amts. Foto: Andréas Lang

Das AArtist-in-Residence-Programm des Auswärtigen Amts (AA) in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Berliner Galerien (lvbg) startet am Mittwoch (18.01.) mit dem aktuellen Stipendiaten Ahmed Kamel in das Jahr 2017. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht das Thema Konflikt. Mit seinem Projekt Ungeschehen (It didn’t happen) legt Ahmed Kamel den Fokus darauf, wie sehr die individuelle und die öffentliche Wahrnehmung manipulierbar sind. Ahmed Kamel arbeitet seit Oktober 2016 im Atelier des AA.

In der Abschlussausstellung werden ebenfalls Arbeiten von Kerstin Honeit und Andréas Lang, die beiden weiteren Stipendiaten des Jahrgangs 2016, zu sehen sein. Die Werke aller drei Künstler werden zudem in dem Booklet AArtists in Residence 2016 präsentiert.

Zugleich werden die AArtist-Stipendiaten 2017 vorgestellt. Für das Jahr 2017 hat die Jury, bestehend aus Christiane Meixner (Kritikerin, Der Tagesspiegel), Dr. Marc Wellmann (Künstlerischer Leiter Haus am Lützowplatz) sowie Andreas Herrmann (Galerist und stellv. Vorsitzender lvbg) die Stipendiat*innen ausgewählt: Said Baalbaki, C&K Galerie; Beatrice Minda, Podbielski Contemporary; Henrik Strömberg, Grundemark Nilsson Gallery.

Finissage Ahmed Kamel & Bekanntgabe Stipendiat*innen 2017: Auswärtiges Amt, Eingang Kurstr. 36, 10117 Berlin, Mi, 18. Januar 2017, 18.30 Uhr. Nur mit Einladung.

Studio-Visit: Auswärtiges Amt, Eingang Kurstr. 36, 10117 Berlin, Do., 19. Januar 16.00 Uhr. Nur mit Anmeldung: AArtist@diplo.de

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.berliner-galerien.de/de/verband-aktuell sowie www.diplo.de/AArtist-in-Residence.

 

Download
lvbg-aa_pm_finissage-2016-bekanntgabe-2017.pdf (PDF, 388.1 KB)


Kontakt

Landesverband
Berliner Galerien e.V.

Mohrenstraße 63
10117 Berlin
lvbg@berliner-galerien.de
T: +49.30.310197–14
F: +49.30.310197–15

Vorstand

Werner Tammen
(Vorsitzender)
Andreas Herrmann
(stellv. Vorsitzender)
Nana Poll

Ehrenpräsidenten

Georg Nothelfer
Eva Poll
Michael J. Wewerka

Fördermitglied

Allianz SE

Geschäftsleitung

Anemone Vostell