Gallery Contact

Jüdisches Museum Berlin

Lindenstr. 9–14, B 10969

info@jmberlin.de

www.jmberlin.de

P: +49.30.25993300

F: +49.30.259 93 409

Mon – Sun  10 – 19h

U6 Kochstraße; U1 Hallesches Tor

Past

07.06.2019 – 19.04.2020

Frédéric Brenner, Wendy Ewald, Martin Kollar, Josef Koudelka, Jungjin Lee, Gilles Peress, Fazal Sheikh, Stephen Shore, Rosalind Fox Solomon, Thomas Struth, Jeff Wall, Nick Waplington: This Place . Fotoausstellung photography

18.01.2019 – 31.03.2019

Carl Melchior . Jüdischer Vorkämpfer eines europäischen Friedens

26.11.2018 – 19.04.2020

A wie Jüdisch . In 22 Buchstaben durch die Gegenwart Miscellaneous

28.09.2018 – 29.09.2018

Mischa Kuball: res•o•nant LIVE . Juan Atkins: Deep Space – a live evolving installation with synthesizers I 16 - 20 h sculpture–installation  glass–light–textile art  happening–performance  Miscellaneous

26.09.2018 – 30.09.2018 (Oranienstraße 1, 10999 Berlin)

Mischa Kuball: res•o•nant LIVE . Eine Licht- und Klanginstallation im öffentlichen Raum sculpture–installation  glass–light–textile art  happening–performance  urban art

26.09.2018 – 30.09.2018

Misch Kuball: res·o·nant LIVE . Eine Licht- und Klanginstallation im öffentlichen Raum sculpture–installation  glass–light–textile art  happening–performance  urban art

12.04.2018 – 06.10.2019

James Turrell: Ganzfeld »Aural« sculpture–installation  glass–light–textile art

11.12.2017 – 01.05.2019

Welcome to Jerusalem Miscellaneous

17.11.2017 – 01.09.2019

Mischa Kuball: res·o·nant . Licht- und Klanginstallation sculpture–installation  glass–light–textile art  Miscellaneous

13.07.2017 – 27.08.2017

Der Blaue Raum . Kunst- und Begegnungsprojekt

01.06.2017 – 01.09.2017 (W. M. Blumenthal Akademie, Garten der Diaspora, Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin)

Verhüllung

31.03.2017 – 02.07.2017

Cherchez la Femme . Perücke, Burka, Ordenstracht

28.10.2016 – 05.03.2017

Eran Shakine: A Muslim, a Christian and a Jew painting–drawing  graphic–paper works

23.09.2016 – 29.01.2017

Anselm Kiefer, Joshua Abarbanel, Ronald Brooks Kitaj, u.v.m.: Golem painting–drawing  sculpture–installation  photography  audio–video art

26.02.2016 – 31.07.2016

Boris Lurie: Keine Kompromisse! painting–drawing  graphic–paper works  sculpture–installation

22.05.2015 – 15.11.2015

Saskia Boddeke, Peter Greenaway: Gehorsam . Eine Installation in 15 Räumen sculpture–installation

22.05.2015 – 15.11.2015

Saskia Boddeke, Peter Greenaway: Gehorsam . Eine Installation in 15 Räumen sculpture–installation


Profile

Das Jüdische Museum Berlin gehört zu den herausragenden Institutionen in der europäischen Museumslandschaft. Mit seinen Ausstellungen, den Publikationen, der Bildungsarbeit und dem Veranstaltungsprogramm wendet sich das Museum an ein breites Publikum aus Deutschland und der ganzen Welt. Es versteht sich als lebendiger Ort der Reflexion über die jüdische Geschichte und Kultur sowie über Migration und Diversität in Deutschland.