Open AArtist Studio zur langen Nacht der Ideen

04.05.2017

Lange nach der Ideen im AArtist Studio

Premiere für die Lange Nacht der Ideen am 12. Mai: Zum ersten Mal präsentiert sich das AArtist-in-Residence-Programm des Auswärtigen Amts in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Berliner Galerien (lvbg) mit einem AArtist Talk und experimenteller Musik von 18 bis 23 Uhr über den Dächern Berlins.

 

Open AArtist Studio auf dem Dach des Auwärtigen Amts

12. Mai 2017, 18.00 bis 23.00 Uhr

AArtist-Talk mit Said Baalbaki um 20.00 Uhr
AX APE – experimentelle Musik ab 21.30 Uhr
 
Eingang Kurstr. 36 in 10117 Berlin-Mitte
 
 
Hinweis: Anmeldung bis 9. Mai 2017 mit vollständigem Namen unter 607-Veranstaltung@diplo.de erforderlich. Zur Einlasskontrolle ist ein gültiger Lichtbildausweis mitzuführen.
 

Download
PM AArtist in Residency, Lange Nacht der Ideen (PDF, 231.67 KB)

Kontakt

Landesverband
Berliner Galerien e.V.

Mohrenstraße 63
10117 Berlin
lvbg@berliner-galerien.de
T: +49.30.310197–14
F: +49.30.310197–15

Vorstand

Werner Tammen
(Vorsitzender)
Andreas Herrmann
(stellv. Vorsitzender)
Nana Poll

Ehrenpräsidenten

Georg Nothelfer
Eva Poll
Michael J. Wewerka

Fördermitglied

Allianz SE

Geschäftsleitung

Anemone Vostell