Galerie Kontakt

Galerie Kremers

Schmiedehof 17, B 10965

info@galerie-kremers.de

galerie-kremers.de

T: +49.30.46998068

M: +49.176.64727247

Mi  11 – 18h, Fr – Sa  12 – 19h
u. n. V.

U6 Platz der Luftbrücke

Galerie aktuell

bis 29.10. The Crazy World of Kevin Coyne. Künstler und Rockpoet. Kevin Coyne.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Abb. Hell, Kevin Coyne, 2002, Acryl auf Karton, 117 x 155 cm, Photo: Annette Kradisch

Der international bekannte Künstler Kevin Coyne (geboren 1944 in Derby, gestorben 2004 in Nürnberg) ist vor allem als Rock-Poet eine anerkannte Größe. Dabei war er bis zu seinem Tod auch als Bildender Künstler und Autor sehr kreativ. Kevin Coyne studierte am Derby College of Art Grafik und Malerei. Wir zeigen eine Auswahl aus seinem Werk. Der Journalist und Buchautor Steffen Radlmaier führt in seiner gleichnamigen brillianten Monographie durch Coyne´s Leben und die Ausstellung. 


Profil

Die Galerie Kremers im Gotischen Saal der Schultheissbrauerei in Kreuzberg legt einen Schwerpunkt auf die Präsentation junger und etablierter zeitgenössischer Kunst. Sie arbeitet eng mit Nachwuchskünstlern im europäischen und angelsächsischen Raum zusammen. Neben den Einzelausstellungen werden in Themenausstellungen kunsthistorische Linien und Bezüge deutlich. Zu den Themen-Ausstellungen gibt es regelmäßig Konzerte, Lesungen und Performances im Gotischen Saal.

 

 


Vergangen

02.09.2022 – 24.09.2022

Wunderkammer. Fiona Ackerman zu Besuch bei Friedrich Meckseper. Fiona Ackerman, Friedrich Meckseper.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Abb. Revolution, Fiona Ackerman, 2015, Öl auf Leinwand, 50 x 60 cm

15.07.2022 – 30.07.2022

Summer Songs II. Fiona Ackerman, Uwe Bremer, Timur Celik, Jan Gemeinhardt, Gregor Hiltner, Taher Jaoui, Juan Logan, Natascha Mann, Erik Nieminen, Paul Schwietzke, Volkmar Schulz-Rumpold, Howard Sherman, Robert Szot, Ernst Weil, Reiner Zitta.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Abb. Brief Look Into My Intestines, Gregor Hiltner, 2022, Acryl auf Leinwand, 205 x 165 cm

15.07.2022 – 30.07.2022

Summer Songs II. Fiona Ackerman, Uwe Bremer, Timur Celik, Jan Gemeinhardt, Gregor Hiltner, Taher Jaoui, Juan Logan, Natascha Mann, Erik Nieminen, Paul Schwietzke, Volkmar Schulz-Rumpold, Howard Sherman, Robert Szot, Ernst Weil, Reiner Zitta.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Abb. The Yellow Wallpaper, Fiona Ackerman, 2017, Oil and Acrylic on Paper, 90 x 70 cm

28.04.2022 – 11.06.2022

Self Portrait as Kong. Howard Sherman.  Malerei–Zeichnung  Abb. Self Portrait as Kong, Howard Shermn, 2019, Acryl, Öl, Leinwand und Marker, 177,8 x 152,4 x 5,08 cm

28.04.2022 – 11.06.2022

Self Portrait as Kong. Howard Sherman.  Malerei–Zeichnung  Abb. The Private Intellectual, Howard Sherman, 2021, Acryl, Kohle, Sprühfarbe und Marker auf säurefreiem Papier, 142,24 x 106,68 cm

28.04.2022 – 11.06.2022

Self Portrait as Kong. Howard Sherman.  Malerei–Zeichnung  Abb. Engine Drone #15, Howard Sherman, 2019, Acryl und Marker auf säurefreiem Papier, 30,48 x 22,86 cm

20.04.2022 – 11.06.2022

Elegies for Lost Souls. Juan Logan.  Malerei–Zeichnung  Abb. Elegy LIV, Juan Logan, 2019, Acryl und Diamantsplitter auf Fabriano Artistico Papier, 55,8 x 76,2 cm

20.04.2022 – 11.06.2022

Elegies for Lost Souls. Juan Logan.  Malerei–Zeichnung  Abb. Elegy XLIX, Juan Logan, 2019, Acryl, Collage auf Fabriano Artistico Papier, 50,8 x 73,6 cm

18.03.2022

Improvisationskonzert mit Johannes Barthelmes (sax) und Davide Incorvaia (piano).  Sonstiges  Abb. Johannes Barthelmes, Photo: Bernd Kumar

18.03.2022

Improvisationskonzert mit Johannes Barthelmes (sax) und Davide Incorvaia (piano).  Sonstiges  Abb. Davide Incorvaia, Photo: Johannes Barthelmes

11.03.2022 – 09.04.2022

Zwei bedeutende Nachkriegsmaler im Dialog. Karl Kunz, Ernst Weil.  Malerei–Zeichnung  Abb. Schlucht, Ernst Weil, 1972, Öl auf Leinwand, 147 x 97 cm, Photo: Frank Altmann

11.03.2022 – 09.04.2022

Zwei bedeutende Nachkriegsmaler im Dialog. Karl Kunz, Ernst Weil.  Malerei–Zeichnung  Abb. Unwetter, Karl Kunz, 1963, Öl auf Hartfaserplatte, 130,5 x 101 cm, Photo: Wolfgang Kunz

04.12.2021 – 20.01.2022

Finstere Aussichten. Die Renaissance der Romantik. Timur Celik, Jan Gemeinhardt, Gregor Hiltner, Vitaly Medvedovsky, Paul Schwietzke.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Abb. Morgen, Jan Gemeinhardt, 2020, Öl auf Leinwand, 18 x 24 cm

10.11.2021

Musica Espanta Pajaros. Improvisationskonzert mit Geige, Stealcello und Cello. Johannes Ammon, Paul Stouthamer.  Sonstiges  Abb. Johannes Ammon

06.11.2021

War is Family. Musik Performance. Konrad Kinard, Fredrick Kinbom, Matthias Hejlig, Chris Farr.  Happening–Performance  Abb. Same War Every Day, Jilly B., Grafik

07.09.2021 – 27.11.2021

Hokus Pokus. Künstler und Künstlerinnen als Schamanen. Uwe Bremer, Adébayo Bolaji, Gregor Hiltner, Juan Logan, Natascha Mann, Alan Neider, Paul Schwietzke, Taylor A. White, Reiner Zitta, Christian Rösner, u.a.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Abb. Frau mit Trophäen, Christian Rösner

07.09.2021 – 27.11.2021

Hokus Pokus. Künstler und Künstlerinnen als Schamanen. Uwe Bremer, Adébayo Bolaji, Gregor Hiltner, Juan Logan, Natascha Mann, Alan Neider, Paul Schwietzke, Taylor A. White, Reiner Zitta, Christian Rösner, u.a.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Abb. Gregor Hiltner

07.09.2021 – 27.11.2021

Hokus Pokus. Künstler und Künstlerinnen als Schamanen. Uwe Bremer, Adébayo Bolaji, Gregor Hiltner, Juan Logan, Natascha Mann, Alan Neider, Paul Schwietzke, Taylor A. White, Reiner Zitta, Christian Rösner, u.a.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Abb. Cheese and Wifi and lol, Taylor A. White, 2021, Acryl, Sprühfarbe, Leinwand, genäht auf Leinwand, 50,8 x 40,6 cm

07.09.2021 – 27.11.2021

Hokus Pokus. Künstler und Künstlerinnen als Schamanen. Uwe Bremer, Adébayo Bolaji, Gregor Hiltner, Juan Logan, Natascha Mann, Alan Neider, Paul Schwietzke, Taylor A. White, Reiner Zitta, Christian Rösner, u.a.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Abb. Elegy XLIX, Juan Logan, 2019, Acryl auf Leinwand, 50,8 x 73,6 cm

07.09.2021 – 27.11.2021

Hokus Pokus. Künstler und Künstlerinnen als Schamanen. Uwe Bremer, Adébayo Bolaji, Gregor Hiltner, Juan Logan, Natascha Mann, Alan Neider, Paul Schwietzke, Taylor A. White, Reiner Zitta, Christian Rösner, u.a.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Abb. Segen, Paul Schwietzke

10.08.2021 – 01.09.2021

Summer Songs. Uwe Bremer, Adébayo Bolaji, Gregor Hiltner, Natascha Mann, Vitaly Medvedovsky, Paul Schwietzke, Reiner Zitta, Fiona Ackerman, Erik Nieminen, Christian Achenbach, u.a.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Abb. Force, Adébayo Bolaji, 2020, Bleistift, Buntstift, Kugelschreiber auf Papier, 34 x 29 cm

10.08.2021 – 01.09.2021

Summer Songs. Uwe Bremer, Adébayo Bolaji, Gregor Hiltner, Natascha Mann, Vitaly Medvedovsky, Paul Schwietzke, Reiner Zitta, Fiona Ackerman, Erik Nieminen, Christian Achenbach, u.a.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Abb. To Gather Flowers Constantly, Robert Szot, 2019, Collage, Gouache und Bleistift auf Papier, 71 x 51,5 cm

10.08.2021 – 01.09.2021

Summer Songs. Uwe Bremer, Adébayo Bolaji, Gregor Hiltner, Natascha Mann, Vitaly Medvedovsky, Paul Schwietzke, Reiner Zitta, Fiona Ackerman, Erik Nieminen, Christian Achenbach, u.a.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Abb. The Painter, Vitaly Medvedovsky, 2016, Öl auf Leinwand, 170 x 110 cm

10.08.2021 – 01.09.2021

Summer Songs. Uwe Bremer, Adébayo Bolaji, Gregor Hiltner, Natascha Mann, Vitaly Medvedovsky, Paul Schwietzke, Reiner Zitta, Fiona Ackerman, Erik Nieminen, Christian Achenbach, u.a.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Abb. Ménage à Trois, Natscha Mann, 1983, Acryl hinter Glas, 65,5 x 48 cm

10.08.2021 – 01.09.2021

Summer Songs. Uwe Bremer, Adébayo Bolaji, Gregor Hiltner, Natascha Mann, Vitaly Medvedovsky, Paul Schwietzke, Reiner Zitta, Fiona Ackerman, Erik Nieminen, Christian Achenbach, u.a.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Abb. Try to See it My Way, Fiona Ackerman, 2018, Acryl auf Papier, 35 x 35 cm

29.04.2021 – 03.07.2021

Metamorphosis I. Possible Worlds. Erik Nieminen.  Malerei–Zeichnung  Abb. Primates, Erik Nieminen, 2016, Oil on Linen, 160 x 130 cm, Photo: Eric Nieminen

29.04.2021 – 03.07.2021

Metamorphosis I. Possible Worlds. Erik Nieminen.  Malerei–Zeichnung  Abb. Janus, Erik Nieminen, 2014, oil on linen, 160 x 180 cm

29.04.2021 – 03.07.2021 (Gotischer Saal der Galerie Kremers)

Metamorphosis II. The Cosmic Tiger. Fiona Ackerman.  Malerei–Zeichnung  Audio–Videokunst  Abb. Under Garden, Fiona Ackerman, 2019, Acrylic on Canvas, 163 x 102 cm, Photo: Fiona Ackerman

20.11.2020 – 30.03.2021 (s.a.https://galerie-kremers.de/3-d-touren/)

Sprechende Steine und Platten voller Geheimnisse. Lithographien Radierungen und Holzschnitte. Uwe Bremer, Gregor Hiltner, Natascha Mann, Friedrich Meckseper, Michael Runschke, Johannes Grützke, Ernst Weil, Gerhard Wendland.  Grafik–Papierarbeit  Abb. Samoa, Natascha Mann, 1982, Lithographie, 39 x 49 cm, Photo: Frank Altmann

13.09.2020 – 30.03.2021 (Gotischer Saal)

The Freestyle Collection. (verlängert). Fiona Ackerman, Adébayo Bolaji, Jonni Cheatwood, Gregor Hiltner, Taher Jaoui, Natascha Mann, Robert Szot, Ernst Weil, Taylor A. White, Reiner Zitta.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Abb. Slang, Fiona Ackerman, 2011, arylic, oil and spray paint on canvas, 180 x 160 cm

12.09.2020 – 14.11.2020

Between Two Worlds. (verlängert). Adébayo Bolaji.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Abb. The Crossover, Adébayo Bolaji, 2020, mixed media on coarse grain jute, 205 x 165 cm, Photo: Amoroso Films

24.07.2020 – 31.08.2020

Die Manieren der Viren oder Coronare Kommentare. Uwe Bremer.  Malerei–Zeichnung  Abb. Coronazungenrotationswirbel, Uwe Bremer, 2020, Ölbilder auf Holzschnittgrund mit Blattgoldbegleitung, 46 x 64 cm

19.06.2020 – 30.08.2020

Lerchenbaum. Soundskulptur. Gregor Hiltner.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

14.03.2020 – 19.04.2020 (Gotischer Saal)

Frischer Wind am BER und andere surreale Ekstasen. Paul Schwietzke.  Malerei–Zeichnung

14.03.2020 – 19.04.2020

Im Farbrausch der Sinne. Narrative Malerei hinter Glas. Natascha Mann.  Malerei–Zeichnung

08.11.2019 – 01.02.2020

100 Jahre Ernst Weil. Virtuose Malerei gegen den Zeitgeist. Ernst Weil. 

07.09.2019 – 02.11.2019

Opening Dimensions. Taher Jaoui.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

03.05.2019 – 14.07.2019

The New Abstract - An Atlantic Bridge - USA - Berlin. Jenny Brosinski, Taher Jaoui, Taylor A. White, Alan Neider, Robert Szot, Gregor Hiltner, Christian Achenbach, Jonni Cheatwood.  Malerei–Zeichnung

15.02.2019 – 31.03.2019

Die Riesen (Holzschnitte) der vier Rixdorfer. Uwe Bremer, Ali Schindehütte, Johannes Vennekamp, Arno Waldschmidt.  Grafik–Papierarbeit

07.12.2018 – 03.02.2019

on paper III. Fiona Ackerman, Blalla W. Hallmann, Uwe Bremer, Corneille, Jef Diederen, Gregor Hiltner, Taher Jaoui, Natascha Mann, Lucebert, Vitaly Medvedovsky.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit

26.09.2018 – 18.11.2018

Memories of a Carpet Monster. Taylor A. White.  Malerei–Zeichnung

17.08.2018 – 06.09.2018

Voodoo. Voodoo-Gallery-Weekend. Blalla W. Hallmann, Reiner Zitta, Uwe Bremer, Peter Angermann, Gregor Hiltner, Konstantin Schneider, Sabina Sakoh, Natascha Mann, Paul Schwietzke, Peter Hammer, u.a.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

01.06.2018 – 01.07.2018

Atopia. Künstlerisches Brückenprojekt. Andrey Chezhin, Maryna Markova, Jörg Mollet, Margit Bauer.  Skulptur–Installation  Fotografie  Happening–Performance

26.04.2018 – 30.04.2018 (Deutsche Telekom Hauptstadtrepräsentanz, Jägerstrasse 42-44 / Ecke Oberwallstrasse, 10117 Berlin)

Paper Positions. Ernst Weil, Taylor A. White.  Malerei–Zeichnung

24.03.2018 – 20.05.2018

Heimat und Helden. Vitaly Mesdvedovsky.  Malerei–Zeichnung

16.02.2018 – 18.03.2018

Landscapes. Fiona Ackerman, Peter Angermann, Uwe Bremer, Timur Celik, Jürgen Durner, Virginia Glasmacher, Gregor Hiltner, Roger Libesch, Paul Schwietzke, Ernst Weil, Taylor A. White.  Malerei–Zeichnung

24.11.2017 – 28.01.2018

On Paper. Fiona Ackerman, Vitaly Medvedovsky, Ernst Weil, u.a.  Grafik–Papierarbeit

24.11.2017 – 18.01.2018

On Paper. Fiona Ackerman, Margret Blessmann, Uwe Bremer, James Brown, Peter Casagrande, Jürgen Durner, Gregor Hiltner, Vitaly Medvedovsky, Michael Runschke, Ernst Weil, sowie Carsten Weitzmann, Gerhard Wendland, Taylor A. White.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit

14.09.2017 – 17.09.2017 (Arena Berlin, Eichenstrasse 4, 12435 Berlin)

Positions Berlin Art Fair 2017. 

13.09.2017 – 19.11.2017

Glasslands. Fiona Ackerman. 

13.09.2017 – 17.09.2017

Preview zur Positions Berlin Art Fair im Gotischen Saal. 

30.06.2017

GAIA - Szene für Mezzosopran und Ensemble von Claudia Teschner. Werke von G. Kurtag, A. Pärt, E. Sharp, KH. Stockhausen, J.S. Bach. ENK ensemble für neue Klänge. 

16.06.2017 – 13.08.2017

Im Ring. Ernst Weil. 

07.04.2017 – 07.06.2017

Real Surral Hyperreal. Neues aus den Ateliers für surrealistische Forschung. Fiona Ackerman, Uwe Bremer, Timur Celik, Roland Delcol, Jürgen Durner, Jude Griebel, Vitaly Medvedovsky, Thom. Rauchfuss, Paul Schwietzke.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

10.02.2017 – 26.03.2017

Informelle Begegnungen. Peter Casagrande, Virginia Glasmacher, Annelen Käferstein.  Malerei–Zeichnung

06.09.2016 – 23.10.2016

Quantenpoetische Ausflüge. Uwe Bremer.