Galerie Kontakt

Galerie Poll

Gipsstraße 3, Hof, Parterre  B 10119

galerie@poll-berlin.de

www.poll-berlin.de

T: +49.30.2617091

F: +49.30.2617092

Di – Sa  12 – 18h, im August nur nach Vereinbarung

Nächste Events


In Kürze

09.09. – 28.10.

Volker Stelzmann: Das Treffen . Neue Arbeiten Malerei–Zeichnung

14.09. – 17.09. (Arena Berlin, Eichenstrasse 4, 12435 Berlin)

Martina Altschäfer, Volker Stelzmann: Positions Berlin Art Fair 2017 Malerei–Zeichnung

Vergangen

10.06. – 17.08.2017

Rolf Gérard (1909-2011) . Maler, Zeichner, Bühnenbildner Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit

22.04. – 03.06.2017

Peter Herrmann: Malerei Malerei–Zeichnung

11.02. – 15.04.2017

Dieter Kraemer: Stadtansichten und andere Berlin-Motive . Malerei und Zeichnung 1958-1964 Malerei–Zeichnung

03.12.2016 – 04.02.2017 (Schaulager, Gipsstraße 3, Hof, 10119 Berlin)

Bernard Larsson: Berlin 1961-1968 . Vintage Prints Fotografie

26.11.2016 – 04.02.2017

Martina Altschäfer: True Places . Zeichnungen Malerei–Zeichnung

08.10. – 19.11.2016

Rivka Rinn: It’s not what you see Fotografie

10.09. – 01.10.2016

Hermann Albert, Hans-Jürgen Diehl, Herbert Kaufmann, Reinhard Lange, Maina-Miriam Munsky, Wolfgang Petrick, Joachim Schmettau, Peter Sorge, Norbert Tadeusz, Jürgen Waller, u.a.: 30 Jahre Kunststiftung Poll . Einblick in die Sammlung I/IV (zusätzlich in den Räumen der Galerie der Kunststiftung Poll) Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

25.06. – 06.08.2016

Herbert Kaufmann: Collagen & Litfaßsäulen Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation

23.04. – 18.06.2016

Lambert M. Wintersberger (1941-2013): Annäherung an ein Lebenswerk . Malerei Malerei–Zeichnung

20.02. – 16.04.2016

Peter Benkert, Bernd Damke, Joachim Schmettau, Peter Sorge, Erhard Wehrmann: Alles auf Anfang. Fotografie, Malerei und Skulptur aus den 60er/70er Jahren Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Fotografie

28.11.2015 – 13.02.2016

Ralf Kerbach: Drachenmuster Malerei–Zeichnung

19.09. – 21.11.2015

Bettina von Arnim: Die Cyborgs und ihre Spuren 1968-1983 Malerei–Zeichnung


Profil

Die Galerie Poll wurde 1968 von Eva und Lothar C. Poll im damaligen West-Berlin gegründet. Sie ist eine der führenden Galerien für zeitgenössische Kunst seit 1960 in Deutschland. Der Programmschwerpunkt liegt auf realistischen und figurativen Positionen. Seit 1969 nimmt die Galerie regelmäßig an nationalen und internationalen Kunstmessen teil.