Galerie Kontakt

Robert Morat Galerie

Linienstr. 107, B 10115

info@robertmorat.de

robertmorat.de

IG: @robertmorat

T: +49.30.25209358

Di – Sa  12 – 18h

S1, S2 Oranienburger Str.; U6 Oranienburger Tor

Nächste Events

Vernissage 05.11. 19h

12Hz. Ron Jude.  Fotografie

Vernissage 14.01. 19h

José Pedro Cortes.  Fotografie


Galerie aktuell

bis 30.10. Known and Strange Things Pass. Andy Sewell.  Fotografie

„Known and Strange Things Pass handelt von der tiefen und komplexen Verflechtung von Technologie und Alltag. Es geht um die Unmittelbarkeit der Berührung und das alltägliche Wunder von Handlungen über große Entfernungen, die Durchlässigkeit der Grenzen, die die Dinge trennen und die Zerbrechlichkeit der Verbindungen, die sie zusammenhalten.“ (Eugenie Shinkle, 1000 Words Magazine)


Profil

Die Robert Morat Galerie beschäftigt sich mit zeitgenössischer Fotografie und mit Fotografie des 20. Jahrhunderts und zeigt wechselnde Ausstellungen deutscher und internationaler Fotografen aus ihrem Programm. Die im Jahr 2004 in Hamburg gegründete Galerie ist inzwischen umgezogen und ist regelmäßig Aussteller auf internationalen Kunstmessen wie der PARIS PHOTO, der Photo London, der UNSEEN Amsterdam oder der Photography Show in New York.


Vorschau

06.11. – 23.12. 12Hz. Ron Jude.  Fotografie

15.01. – 19.03. José Pedro Cortes.  Fotografie

Vergangen

25.03.2021 – 31.07.2021

Erbgericht – Neue Räume. Andrea Grützner.  Fotografie  Abb. Erbgericht, Untitled 22, Andrea Grützner, 2020, Archival Pigment Print, 100 x 150 cm

25.09.2020 – 19.12.2020

Margins of Excess. Max Pinckers.  Fotografie

09.05.2020 – 19.09.2020

Human Territoriality. Roger Eberhard.  Fotografie  Abb. 24 th Parallel South, Chile, Roger Eberhard, 2018, Archival Pigment Print, 180 x 140 cm oder 90 x 70 cm, Photo: Roger Eberhard

11.01.2020 – 07.03.2020

Book Stories. Bertien van Manen.  Fotografie

06.11.2019 – 10.11.2019 (Paris)

Paris Photo. Andrea Grützner, Ute & Werner Mahler, Peter Puklus, Hans-Christian Schink.  Fotografie

06.11.2019 – 10.11.2019 (Paris)

Paris Photo. Andrea Grützer, Ute und Werner Mahler, Peter Puklus, Hans-Christian Schink.  Fotografie

26.10.2019 – 04.01.2020

Tempora Morte. Lia Darjes.  Fotografie

20.09.2019 – 22.09.2019 (Amsterdam)

Unseen Amsterdam. Lia Darjes, Andrea Grützner, Peter Puklus.  Fotografie

07.09.2019 – 19.10.2019

Vandalism. John Divola.  Fotografie

13.07.2019 – 31.08.2019

Still (Noon). Shane Lavalette.  Fotografie

11.05.2019 – 06.07.2019

Material. Tobias Kruse.  Fotografie

23.03.2019 – 04.05.2019

Hinterland. Hans-Christian Schink.  Fotografie

19.01.2019 – 16.03.2019

Kleinstadt. Ute Mahler & Werner Mahler.  Fotografie

16.11.2018 – 12.01.2019

City Diaries. Peter Bialobrzeski.  Fotografie

08.09.2018 – 10.11.2018

Manhattan Sunday. Richard Renaldi.  Fotografie

26.05.2018 – 28.07.2018

The Drake Equation. Andrew Phelps, Paul Kanzler. 

10.05.2018 – 20.05.2018

Intermission. A Trilogy. Jessica Backhaus. 

01.03.2018 – 05.05.2018

Bill Jacobson, Giorgio Morandi.  Malerei–Zeichnung  Fotografie

13.01.2018 – 10.03.2018

Lot. Bernhard Fuchs.  Fotografie

18.11.2017 – 06.01.2018

Nausea. Ron Jude. 

09.09.2017 – 11.11.2017

State of Nature. Claudius Schulze.  Fotografie

26.05.2017 – 29.07.2017

Public Property. Simon Roberts.  Fotografie

18.03.2017 – 20.05.2017

Recent Work. Mårten Lange.  Fotografie

21.01.2017 – 11.03.2017

In Between. Henrik Spohler.  Fotografie

26.11.2016 – 14.01.2017

Digging up Clouds. Sjoerd Knibbeler.  Fotografie

10.09.2016 – 19.11.2016

Six Degrees of Freedom. Jessica Backhaus.  Fotografie

14.05.2016 – 30.07.2016

Erbgericht. Andrea Grützner.  Fotografie

05.02.2016 – 07.05.2016

One and a half Meter. Peter Puklus.  Fotografie

05.12.2015 – 30.01.2016

Aussicht. Roger Eberhard.  Fotografie

02.10.2015 – 28.11.2015

Bottom of the lake. Christian Patterson.  Fotografie