Galerie Kontakt

Semjon Contemporary

Schröderstr. 1  B 10115

office@semjoncontemporary.com

www.semjoncontemporary.com

T: +49.30.7841291

M: +49.0175.2082339

Di – Sa  13 – 19h

S1, S2 Nordbahnhof; U8, M8 Rosenthaler Platz; U6 Oranienburger Tor

Sonderöffnungszeiten
Berlin Art Week 2018:
So  13 – 18h

Nächste Events

Finissage 24.11. 18 – 20h

Dittmar Danner aka Krüger: It's not dark yet... Malerei–Zeichnung

Vernissage 25.01. 19 – 21h

Colin Ardley: Spatial Strategies Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation


Galerie aktuell

bis 24.11.

Dittmar Danner aka Krüger: It's not dark yet Malerei–Zeichnung


In Kürze

07.12. – 19.01.

Ursula Sax, Dirk Rathke, Ute Essig, Marc von der Hocht, Colin Ardley, Gerda Schütte, Takayuki Daikoku, Renate Hampke, Thomas Prochnow, Nataly Hocke, u.a.: Accrochage . Mit allen Galeriekünstler*innen Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Fotografie  Glas–Licht–Textilkunst  Audio–Videokunst  Sonstiges

25.01. – 02.03.

Colin Ardley: Spatial Strategies Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

Vergangen

07.09. – 06.10.2018

Marc von der Hocht: artefact affairs Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Glas–Licht–Textilkunst

08.08. – 25.08.2018

Colin Ardley, Takayuki Daikoku, Ute Essig, Renate Hampke, Nataly Hocke, Susanne Knaack, Dittmar Krüger, Marc von der Hocht, Thomas Prochnow, Dirk Rathke, u.a.: Sommerfrische – Summer Retreat Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Fotografie  Sonstiges

25.06. – 25.06.2018

Hitomi Uchikura, Takayuki Daikoku: Konzert von Barbara Hill (Flöte) - Japanische Kompositionen von M. Miyagi und H. Konoe

08.06. – 14.07.2018

Hitomi Uchikura: Lumière Grafik–Papierarbeit

08.06. – 14.07.2018 (Straßen-Salon)

Takayuki Daikoku: Faltzeichnungen Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation

24.04. – 26.05.2018

Gil Shachar: Dead Flat . Skulptur und Wandobjekt Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

24.04. – 02.06.2018 (Straßen-Salon, Garten-Salon, Kleines Kabinett und Schaulager)

Colin Ardley, Ute Essig, Marc von der Hocht, Renate Hampke, Michael Kutschbach, Bettina Weiß, Ursula Sax, Susanne Knaack, Karina Spechter, Dirk Rathke, Dittmar Krüger u.a.: Accrochage Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Fotografie

02.03. – 14.04.2018

Bettina Weiß: Misty Molecules Malerei–Zeichnung

02.03. – 14.04.2018 (Straßen-Salon)

Henrik Urs Müller: Vita et Vanitas . Experimentelle Fotografie Fotografie

16.01. – 24.02.2018 (Straßen-Salon)

Renate Hampke: Gefingert - Nackte Frottagen u.a. . Zeichnungen auf Holz Malerei–Zeichnung  Sonstiges

23.12.2017 – 08.01.2018

Winterpause Sonstiges

01.12.2017 – 20.01.2018

Accrochage

01.12.2017 – 20.01.2018

Ursula Sax: Blauer Salon Skulptur–Installation

08.09. – 18.11.2017

Gerda Schütte: Fotografie! Eine Rückschau nach vorn. Zum 75. Geburtstag Fotografie

04.08. – 24.08.2017

Künstler der Galerie: Sommerfrische / Window Shopping . Besuch nach Vereinbarung

17.06. – 29.07.2017

Nataly Hocke: 2 ½ Tage Ozean . Installation, Objekte und Fotografie Skulptur–Installation  Fotografie  Sonstiges

17.06. – 29.07.2017 (im Straßen-Salon)

Ute Essig: gedanken/machen . Installation, Keramik und Stickwerk Skulptur–Installation  Fotografie

27.04. – 03.06.2017

Dirk Rathke: Malerei & Faltung Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

27.04. – 03.06.2017 (StraßenSalon)

Marc von der Hocht: Lockheed . Light and sound object with digital interface exclusive sound produced by Irakli (i/Y) Skulptur–Installation  Sonstiges

17.03. – 22.04.2017

Dieter Balzer, Angela Dwyer, Katrin v. Lehmann, Via Lewandowsky, Ursula Sax, Gerda Schütte, Li Silberberg, Elisabeth Sonneck, Hitomi Uchikura, Beat Zoderer u.a.: Penetrating Paper . Gebohrt, Geschnitten, Gefaltet ...

20.01. – 04.03.2017

Thomas Prochnow: edit_Black

20.01. – 04.03.2017 (im Straßen-Salon)

Michael Kutschbach: Flovien Follies Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Fotografie

04.11. – 22.12.2016

Karina Spechter: Hund und Katze Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

04.11. – 22.12.2016 (im Straßen-Salon)

Cornelia Nagel: Raku (Keramik) Sonstiges

09.09. – 22.10.2016

Colin Ardley, Klaus Steinmann: Encounter Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit

09.09. – 22.10.2016 (Straßen-Salon)

Ursula Sax Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation

29.07. – 03.09.2016

Harald Kohlmetz Malerei–Zeichnung

29.07. – 03.09.2016 (Straßen-Salon)

Gil Shachar Skulptur–Installation

10.06. – 23.07.2016

Henrik Urs Müller: 3 x Solo (2nd edition) . Experimentelle Fotografie Fotografie

10.06. – 23.07.2016 (Straßen-Salon)

Takayuki Daikoku: 3 x Solo (2nd edition) . Skulptur & Carve Painting Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Fotografie

10.06. – 23.07.2016 (Garten-Salon)

Ute Essig: 3 x Solo (2nd edition) . Porzellan-Installation & Stickwerke Skulptur–Installation  Sonstiges

27.04. – 04.06.2016

Susanne Knaack, Marc von der Hocht, Dirk Rathke: 3 x Solo Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation

18.03. – 23.04.2016

Susanne Pomrehn: Don´t be afraid of words! . Fotoschnitte Fotografie

18.03. – 23.04.2016 (Straßen-Salon)

Stefan Thiel: Archiv / Werkstatt . Papierschnitte, Skulptur und Fotografie Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Fotografie

05.02. – 12.03.2016

Renate Hampke: Pneuma-tac . Rauminstallation Skulptur–Installation

05.02. – 12.03.2016 (Straßen-Salon)

Gerda Schütte: Luminosité . Fotogramme Fotografie

12.01. – 12.01.2016 (Straßen-Salon)

Stefan Thiel: Archiv / Werkstatt . Installation, Papierschnitte, Fotografie und Skulptur Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Fotografie

05.12.2015 – 30.01.2016

Bettina Weiß: Fokus Garten-Salon Malerei–Zeichnung

04.12.2015 – 30.01.2016

Thomas Prochnow: kraftWORK

11.09. – 21.11.2015

Ursula Sax: Modell & Wirklichkeit . Realisierte und nicht realisierte Projekte (1950 - 2015) - zum 80. Geburtstag


Profil

Die Berliner Galerie Semjon Contemporary, gegründet von Semjon H. N. Semjon im Jahr 2011, repräsentiert deutsche und internationale Künstler und Künstlerinnen, die in verschiedenen Medien wie Malerei, Skulptur, Installation, Zeichnung, Fotografie und Video arbeiten. Das zeitgenössische Programm wird zumeist in parallelen Einzelausstellungen in zwei Ausstellungsräumen gezeigt – im Hauptgalerieraum und im sogenannten Straßen-Salon.