Galerie Kontakt

Sprüth Magers

Oranienburger Straße 18, B 10178

info@spruethmagers.com

spruethmagers.com

IG: @spruethmagers

T: +49.30.030 28884030

Di – Sa  11 – 18h,

M1 + M5 Monbijouplatz; S1, S2, S25, S26 Oranienburger Straße; S3, S5, S7, S9 Hackescher Markt

Galerie aktuell

bis 05.08. Robert Elfgen: Higgs-Boson Malerei–Zeichnung, Abb. Pion, Robert Elfgen, 2021, Photo: Ingo Kniest

bis 25.08. George Condo: Linear Expression Malerei–Zeichnung, Abb. Linear Portrait Composition, George Condo, 2021, Photo: Adam Reich

bis 25.08. Gilbert & George: The Paradisical Pictures Sonstiges, Abb. ON THE BENCH, Gilbert & George, 2019


Profil

Die Galerie Sprüth Magers entwickelte sich von ihren Anfängen im Rheinland zu einer internationalen Galerie mit dem Ziel, die wichtigsten Positionen zeitgenössischer und moderner Kunst auszustellen. Mit Dependancen in Berlin Mitte, im Londoner Stadtteil Mayfair und auf der Miracle Mile in Los Angeles – sowie Büros in Köln und Hong Kong – hält Sprüth Magers engen Kontakt zu den Ateliers der deutschen und amerikanischen Künstler und Künstlerinnen, die im Zentrum des Programms stehen.


Vorschau

20.08. – 04.09. John Bock, Thomas Demand, Thea Djordjaze, Jenny Holzer, Reinhard Mucha, Otto Piene, Thomas Ruff, Thomas Scheibitz: Mies In Mind

16.09. – 30.10. Andro Wekua Malerei–Zeichnung

16.09. – 30.10. Louise Lawler: Lights Off, After Hours, In The Dark Fotografie

Vergangen

03.03.2021 – 10.04.2021

David Ostrowski: So kalt kann es nicht sein Malerei–Zeichnung, Abb. So kalt kann es nicht sein, David Ostrowski, 2021

25.02.2021 – 10.04.2021

Analia Saban: Save As Sonstiges, Abb. Copper Tapestry (Computer Chip, TMS 1000, Texas Instruments, 1974), detail, Analia Saban, 2019, Woven copper wire and linen thread, 222.9 × 180.3 × .2 cm, 87 3/4 × 71 × 1/16 inches