Galerie Kontakt

Taubert Contemporary

Knesebeckstr. 90, B 10623

office@taubertcontemporary.com

taubertcontemporary.com

IG: @taubertcontemporary

T: +49 30 2529 4095

Di – Sa  11 – 18h,

S Savignyplatz, U Ernst-Reuter-Platz

Nächste Events

Vernissage 17.09. 18 – 21h

Jan van der Ploeg Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

Vernissage 05.11. 18 – 21h

Albert Weis Skulptur–Installation


Galerie aktuell

bis 28.08. Tadaaki Kuwayama: In Kooperation mit dem Mies van der Rohe Haus Malerei–Zeichnung, Abb. Tadaaki Kuwayama

"Ideen, Gedanken, Philosophie, Gründe, Bedeutungen, sogar die Menschlichkeit des Künstlers, kommen in meiner Arbeit überhaupt nicht vor.
Es gibt nur die Kunst selbst. Das ist alles." (Tadaaki Kuwayama)

Parallel läuft die Doppelausstellung des Künstlers im Mies van der Rohe Haus in Berlin-Weißensee.


Profil

2013 in Berlin gegründet (2003 – 2012 als fiedler taubert contemporary) setzt die Galerie den Schwerpunkt auf abstrakte Malerei, Fotografie und ortsbezogene Arbeiten und Projekte. Sie repräsentiert 18 nationale und internationale Nachwuchs- wie auch etablierte KünstlerInnen bzw. KünstlerInnenduos, die sich mit Raum, Farbe, Form und Material auseinandersetzen, lädt nationale und internationale GastkünstlerInnen ein und baut internationale Austauschausstellungen auf.


Vorschau

17.09. – 30.10. Jan van der Ploeg Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

05.11. – 22.12. Albert Weis Skulptur–Installation

Vergangen

30.04.2021 – 26.06.2021

Sylvan Lionni: double vision Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation, Abb. Sylvan Lionni

12.03.2021 – 24.04.2021

Adrian Esparza, Manuel Franke, Geissler & Sann, Dionisio González, Joachim Grommek, Julia Gruner, Jia, Axel Lieber, Markus Linnenbrink, Sylvan Lionni, Joan Saló, Jan van der Ploeg, Markus Weggenmann, Beat Zoderer: Long Time – No See. group show Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Fotografie, Abb. Nova Heliopólis III, Dionisio Gonzalez, 2007

07.11.2020 – 30.01.2021

Huseyin Sami: matter and colour Malerei–Zeichnung, Abb. Ohne Titel (GPPBVP), Huseyin Sami, 2019, synthetisches Polymerdispersion auf Leinwand, 182,9x152,4 cm