Galerie Kontakt

Haus am Lützowplatz (HaL)

Lützowplatz 9, B 10785

office@hal-berlin.de

hal-berlin.de

T: +49.30.2613805

F: +49.30.2644713

Di – So  11 – 18h

U1, U2, U3, U4 Nollendorferplatz

Galerie aktuell

bis 10.10. Ceremony / Die Zeremonie. 

Die Gruppenausstellung in der Studiogalerie präsentiert Arbeiten von: AFFF Collective, A Z I Z A, Ekaterina Burlyga, Apollinaria Broche, Sonya & Varya Cheltsovii, Olga Chernycheva, Alina Glazoun, Katya Isaeva, Anna Kuznetsova, Maria Kolosova, Victoria Kosheleva, Nadezhda Likhogrud, Anna Nezhnaya, Ulyana Podkorytova, Susanna Smailova, Margo Trushina, Ustina Yakovleva

Kuratiert von Yulia Belousova

bis 24.10. (Hofskulptur) HaL-Hofskulptur #6. Rebound Rotation. Tilman Wendland, Susanne Lorenz.  Skulptur–Installation

Im Ende der achtziger Jahre umgestaltete Garten des Hauses am Lützowplatz auf einem quadratischen Feld im Zentrum des Hofes liegt eine aus Trampolinen zusammengesetzte Kapsel. Die Sprungtücher der Ein-Personen-Sportgeräte sind ins Innere gerichtet, eine Anordnung, in der niemand springen kann. Aufprall und Abprall als endlose Rotation?
Zeitgleich zur Gemeinschaftsarbeit HaL-Hofskulptur #6 im HaL zeigen Lorenz und Wendland im Haus der IG Metall ihre Ausstellung Rotation Rebound.

bis 09.01. Massen | Masses. Clemens Krauss.  Abb. Aus der Serie „Protagonists“, Clemens Krauss, 2020, Ölfarbe, Podest, Photo: B. Borchardt

Das Haus am Lützowplatz zeigt unter dem Titel Massen / Masses eine Einzelausstellung von Clemens Krauss. Seine Arbeiten befassen sich mit den Themen des menschlichen Individuums als psychophysische Entität in sozialen, politischen und kulturellen Kontexten und wurden auf internationaler Ebene in institutionellen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt.


Vergangen

22.07.2021 – 05.09.2021

Hopesters. Anna Meyer.  Abb. Hopesters (Detail), Anna Meyer, 2020, Öl auf Leinwand, 160 x 130 cm

30.04.2021 – 11.06.2021 (Ausstellung im IG Metall Haus)

Rotation Rebound. Ausstellung im IG Metall Haus. Susanne Lorenz, Tilman Wendland.  Skulptur–Installation

24.04.2021 – 04.07.2021

Earth, t.b.a. kuratiert von Vanessa Souli. Nadine Baldow, Hendrik Czakainski, Kai Löffelbein, Jazoo Yang, Shingo Yoshida.  Skulptur–Installation  Fotografie  Abb. Detail, Nadine Baldow

17.04.2021 – 04.07.2021

Resonanz der Realitäten. VR Kunstpreis der DKB in Kooperation mit CAA Berlin. Banz & Bowinkel, Evelyn Bencicova, Lauren Moffatt, Armin Keplinger, Patricia Detmering.  Audio–Videokunst  Sonstiges  Abb. Poly Mesh, Banz & Bowinkel, 2020

05.02.2021 – 28.03.2021

Lob der Malkunst. Margret Eicher.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Abb. Lob der Malkunst, Margret Eicher

04.12.2020 – 11.04.2021 (Studiogalerie)

Scars and Annual Rings. kuratiert von Huang Mei. Aimin Tao, Tasja Keetman, Andre Joosep Arming.  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Fotografie  Audio–Videokunst  Abb. Book of Women, Aimin Tao 陶艾民, 2005

27.11.2020 – 31.01.2021

Kunst kann. Einblicke in zeitgenössische künstlerische Haltungen. Arno Oehri, Martin Wohlwend, Ilona Kálnoky, Marco Schmitt, Nicole Wendel, Cornelia Lochmann, Maria Seisenbacher, uvm.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Fotografie  Audio–Videokunst  Happening–Performance

03.10.2020 – 29.11.2020 (Studiogalerie)

Zusammen. 30 Jahre Wiedervereinigung aus künstlerischer PerspektiveStudio Galerie. Sibylle Bergemann, Norbert Bisky, Nina Fischer, Asta Gröting, David Polzin, Cornelia Schleime, Ulrich Weichert, Tobias Zielony.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Fotografie  Abb. Doppeldenk, Norbert Bisky, 2019, Öl auf Leinwand, Detail, Photo: Bernd Borchardt

29.08.2020 – 20.09.2020 (Studiogalerie)

0+255. Studiogalerie. Gabriele Basch, Ursula Döbereiner, Ricarda Hoop, Gesa Lange, Kanta Kimura, Katja Pudor, Andrea van Reimersdahl, Sophia Schama, Tilman Wendland, Paul Wesenberg.  Malerei–Zeichnung

27.08.2020 – 08.11.2020

In weiter Ferne so nah. AArtist in Residence-Programm 2016-2020. Said Baalbaki, Catherine Biocca, Yvon Chabrowski, Manaf Halbouni, Kerstin Honeit, Ali Kaaf, Ahmed Kamel, David Krippendorff, Andréas Lang, Beatrice Minda, uwm.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Fotografie  Audio–Videokunst  Abb. Sumpfwald, Andreas Lang, 2016, Pigment-Print, 104,40 x 128,40 cm (Detail)

25.07.2020 – 25.10.2020

Gravity. HaL Hofskulptur #5. Viviana Abelson.  Skulptur–Installation  Happening–Performance  Abb. Model for Movement, Viviana Abelson, 2020

07.03.2020 – 02.08.2020

Ich, Gott & die Welt. 100 Tage – 100 Werke – 100 Autoren. Timm Ulrichs.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Fotografie  Audio–Videokunst

17.01.2020 – 23.02.2020

The Unknown. Dorothee Diebold.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

29.11.2019 – 05.01.2020

Labor und Atelier. Stefanie Bürkle.  Fotografie

16.11.2019 – 24.02.2020 (Studiogalerie)

It was all a Dream. Kuratiert von Laura Helena Würth. 

28.09.2019 – 10.11.2019 (Studiogalerie)

Ein Monument für Wolfgang Neuss, initiiert von Jan Muche.  Malerei–Zeichnung

12.09.2019 – 19.11.2019

Perplexy. Tobias Dostal.  Glas–Licht–Textilkunst

23.08.2019 – 01.09.2019

Radiosand. Thom Kubli.  Skulptur–Installation

22.06.2019 – 11.08.2019 (Studiogalerie)

Hey Mars!. Kuratiert von Lydia Korndörfer. Andreas Greiner, Armin Keplinger, Natalie Körner, Sarah Ancelle Schönfeld, Louis-Phillipe Scoufaras.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

07.06.2019 – 11.08.2019

Mostly Happy - Finnish Art Today. In Kooperation mit dem Finnland Institut in Deutschland. Elina Brotherus, Miklos Gaál, Hanaleena Heiska, Antti Laitinen, Niina Lehtonen Braun, Aurora Reinhard, Toni R. Toivonen, Kari Vehosalo.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Fotografie  Audio–Videokunst

06.04.2019 – 26.05.2019 (Studiogalerie)

Entering, Permanent, Welt, Attrappe. Kuratiert von Andreas Koch und Peter K. Koch. Oliver van den Berg, Miriam Böhm, Jürgen Drescher, Claus Goedicke, Joachim Grommek, Claudia Kugler, Johanna von Monkiewitsch, Kathrin Sonntag, René Wirths.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

05.04.2019 – 20.10.2019

Hofskulptur #4. Wartehäuschen. Andreas Koch.  Skulptur–Installation

22.03.2019 – 26.05.2019

Global National. Kuratiert von Raimar Stange. Ulf Amide, Candice Breitz, Peter Friedl, Nadira Husain, Michaela Meise, Olaf Metzel, Marina Naprushkina, Bethan Huws, Dan Perjovchi, Martha Rosler.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Audio–Videokunst

26.01.2019 – 24.03.2019

Wort zu Bild. Kuratiert von Susanne Schirdewahn. Anke Becker, Nina Ansari, Ina Geissler, Oliver Mark, Via Lewandowsky, Cornelia Renz, Leander Haußmann, Markus Keibel, HP Adamski, Susanne Schirdewahn.  Skulptur–Installation

18.01.2019 – 10.03.2019

Burning Man - Electric Sky. Römer+Römer.  Malerei–Zeichnung

30.11.2018 – 06.01.2019

Preis des Präsidenten der UdK Berlin. Für Meisterschülerinnen und Meisterschüler der Bildenden Kunst. Johannes Bansmann, Nils Fischer, Juliane Tübke.  Skulptur–Installation  Fotografie

17.11.2018 – 20.01.2019 (Studiogalerie)

set in scene. Jack Burton, Hannah Sophie Dunkelberg, Przemek Pyszczek.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

22.09.2018 – 04.11.2018 (Studiogalerie)

Heroes / Koryphäen / Synapses .. In Zusammenarbeit mit Yulia Belousova / Ephemeral Dinner. Tjorg Douglas Beer. 

14.09.2018 – 18.11.2018

November - Versuch über eine Revolution. Kuratiert von Marc Wellmann. Robert Barta, Julius von Bismarck, Mariechen Danz, Tracey Moffatt, Bettina Pousttchi, Katja Strunz.  Skulptur–Installation  Audio–Videokunst

21.08.2018 – 26.08.2018

The Future of Art: A Camp. Or: How to Bury the White Man. Erik Niedling. 

18.08.2018 – 19.08.2018

Women. Kuratiert von Anna Gien und Adela Yawitz. Amy Ball.  Skulptur–Installation  Audio–Videokunst

23.06.2018 – 05.08.2018 (Studiogalerie)

Pirating Presence - Aneignung der Aneignung. Margret Eicher, Adi Hösle, Isabel Kerkermeier, Stefan Römer, Heidi Sill, Susanne Wehr, Toni Wirthmüller.  Skulptur–Installation  Fotografie  Audio–Videokunst  Happening–Performance

25.05.2018 – 14.10.2018

Riding Giants - Hofskulptur #3. Janine Eggert, Philipp Ricklefs.  Skulptur–Installation

05.05.2018 – 17.06.2018 (Studiogalerie)

The Female Gaze - On Body, Love, And Sex II. Selma Alaçam, Sabrina Jung, Claudia Hart, Juliana Cerqueira Leite & Zoë Claire Miller, Eglė Otto, Anaïs Senli, Kuratiert von Isabelle Meiffert.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Audio–Videokunst

26.04.2018 – 05.08.2018

Grosses Gesichtsfeld. Heiner Franzen.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Audio–Videokunst

23.03.2018 – 04.05.2018 (IG Metall-Haus )

M. Et Al. Karsten Konrad.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

17.03.2018 – 29.04.2018 (Studiogalerie)

Beyond the Moon. Dew Kim, Catherine Lorent, Steve Nietz, Yudi Noor, Linnéa Sjöberg, Kuratiert von Green|Gonzalez.  Skulptur–Installation  Audio–Videokunst  Happening–Performance

19.01.2018 – 08.04.2018

Der schwarze Hund trägt bunt. Eckart Hahn.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

01.12.2017 – 07.01.2018

Meisterschülerpreis des Präsidenten der UdK Berlin 2017. Rafael Ibarra, Lisa Peters, Gary Schlingheider.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Happening–Performance

17.11.2017 – 21.01.2018 (Studiogalerie)

Relics of Chaos. Kuratiert von Kat Rickard. Yasmin Alt, Leonard Traynor, Nadja Schütt.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Glas–Licht–Textilkunst

29.09.2017 – 05.11.2017 (Studiogalerie)

R.A.Q. - Rarely Asked Questions. Kuratiert von CAPRI Berlin. Ina Bierstedt, Bettina Carl, Anna Gollwitzer, Irène Hug, Lucy Powell, Peter Torp.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Audio–Videokunst

22.09.2017 – 10.11.2017 (Ausstellungsraum der IG Metall, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin)

Laundromat. Marion Eichmann.  Malerei–Zeichnung  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation

14.09.2017 – 19.11.2017

Prometheus Delivered. Thomas Feuerstein.  Skulptur–Installation

31.08.2017 – 02.09.2017

Trajectories #01. New Drawing Embodiments. Nicole Wendel, Lea Pischke, Stella Geppert, Jan Burkhardt, Morgan O'Hara, u.a.  Malerei–Zeichnung  Happening–Performance

24.06.2017 – 20.08.2017 (Studiogalerie)

Farbauftrag. Isabelle Dutoit, Zohar Fraiman, Marie Gold, Franziska Guettler, Nina K. Jurk, Heike Kelter, Marianna Krueger, Kathrin Landa, Verena Landau, Catherine Lorent, u.a.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation

02.06.2017

Künstlerinnen im Gespräch 16h. Farbauftrag Austellung. Nina K. Jurk, Maria Sainz Rueda, Bettina Sellmann, Alex Tennigkeit.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Fotografie

01.06.2017 – 20.08.2017

Transaktionen. Über den Wert künstlerischer Arbeit. Nadine Fecht, Ali Fitzgerald, Moritz Frei, Thorsten Goldberg, Christian Jankowski, Ligthart Enterprises, Michael Sailstorfer, Joshua Schwebe, Santiago Sierra, Pilvi Takala.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Fotografie  Audio–Videokunst

22.04.2017 – 11.06.2017 (Studiogalerie)

/ interf ∆ ce(s) /. Marion Andrieu, Yann Gerstberger, Zora Mann. 

07.04.2017 – 21.05.2017

10. Förderpreis für Dokumentarfotografie der Wüstenrot-Stiftung. Sara-Lena Maierhofer, Kalouna Toulakoun, Birte Kaufmann, Arne Schmitt. 

11.02.2017 – 09.04.2017 (Studiogalerie)

Aufzeichnungen aus dem Kellerloch. Ausgedacht, zusammengestellt und kuratiert von Philip Grözinger. Heiner Franzen, Caroline Kryzecki, Adrian Lohmüller.  Malerei–Zeichnung  Skulptur–Installation  Audio–Videokunst

20.01.2017 – 19.03.2017

Das was bleibt. René Wirths.  Malerei–Zeichnung

02.12.2016 – 08.01.2017

Meisterschülerpreis des Präsidenten der UdK Berlin. Ayami Awazuhara, Aliénor Dauchez, Marlen Letetzki. 

08.10.2016 – 29.01.2017

Habseligkeiten. Kuratiert von Katharina Schilling und Benny Golm. Jan Bünnig, Ekaterina Burlyga, Torben Geeck, Bastian Gehbauer, Göran Gnaudschun, Caitlin Levin & Henry Hargreaves, Carina Linge, Eric Meier, Michael Pohl, Ria Patricia Röder u.a.  Fotografie

28.09.2016 (Studiogalerie)

Performing Encounters #3. Yvonne Reiners.  Happening–Performance

15.09.2016 – 20.11.2016

Die Legende des Künstlers und andere Baustellen. Kuratiert von Alexandra von Stosch und Marc Wellmann. Christian Jankowski.  Skulptur–Installation  Audio–Videokunst

09.07.2016 – 18.09.2016 (Studiogalerie)

Space as a Place. kuratiert von Paulina Olszewska. Piotr Blajerski, Olaf Brzeski, Krystian Truth Czaplicki, Łukasz Rusznica, Kama Sokolnicka.  Grafik–Papierarbeit  Skulptur–Installation  Fotografie  Audio–Videokunst

09.07.2016 – 18.09.2016 (Studiogalerie)

Space as a Place. Kuratiert von Paulina Olszewska. Piotr Blajerski, Olaf Brzeski, Krystian Truth Czaplicki, Łukasz Rusznica, Kama Sokolnicka.  Skulptur–Installation  Fotografie  Audio–Videokunst

26.05.2016 – 16.10.2016

HaL Hofskulptur #1. Reijiro Wada.  Skulptur–Installation

23.04.2016 – 26.06.2016 (Studiogalerie)

BLANKS. Kuratiert von Margit im Schlaa. Marie Rief, Philip Loersch, Ingar Krauss, Jan-Holger Mauss, Richard Schütz, Tim Plamper.  Skulptur–Installation  Fotografie

18.03.2016 – 05.06.2016

It Will Be!. Mathilde ter Heijne.  Skulptur–Installation  Happening–Performance  Sonstiges

03.03.2016 – 01.05.2016 (im Ausstellungsraum der IG Metall - Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin)

11. Interventionale #2. Jan Kage. 

20.02.2016 – 03.04.2016 (Studiogalerie)

10 Jahre Kunstkontakter. Kunstkontakter. 

22.01.2016 – 02.03.2016

Captured Motion. Anette Rose.  Skulptur–Installation  Audio–Videokunst  Sonstiges

27.11.2015 – 10.01.2016

Attitudes. Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung - kuratiert von Marcel Odenbach und Beate Eckstein. Yevgenia Belorusets, Elena Dormeier, Soso Dumbadze, Sarah Held, Franziska Kabisch, Marie Kirchner, Thanh Long, Mariam Mekiwi, René Patzwaldt, Laura Popplow, u.a.  Skulptur–Installation  Fotografie  Audio–Videokunst  Urban Art  Sonstiges

14.11.2015 – 20.11.2015 (Studiogalerie)

You Can Feel It. Kuratiert von Jonny Star. Mischa Badasyan, Thomas Behling, Sindy Butz, Anke Cott, Markus Siegfried Fiedler, Franciscus & Franciscus, Monica Germann, Daniel Lorenzi, Reinhold Gottwald, Sol Kjøk. 

11.09.2015 – 15.11.2015

Review. Andreas Koch. 

09.09.2015 – 08.11.2015 (Studiogalerie)

Transient Material. Zusammengestellt von Harald Theiss. Laurence Bonvin, Moritz Hirsch, Alicja Kwade, Ingeborg Lüscher, Fabian Rockenfeller, Ricarda Roggan, Michael Sailstorfer, Florian Slotawa, Henrik Strömberg, Tears for Fears.